Caroline Pratt (1867-1954)

home

"fit the school to the child, not the child to the school" ([A])

Caroline Pratt. Quelle: http://www.cityandcountry.orgBiographisches:
Caroline Pratt wurde 1867 in Fayetteville/New York geboren.
Sie studierte am Teachers College der Columbia Universita und war danach als Lehrerin in Philadelphia tätig. Dort verschärfte sich ihr kritischer Standpunkt gegenüber dem traditionellen Klassenunterricht. Aus diesem Grund ging sie auch für ein Jahr nach Schweden, um das Sloyd-System zu studieren, das alternative Arbeitsweisen aufzeigte.

1892 studierte sie nochmals am Teachers College, jedoch im Kindergarten, und beobachtete, wie die Kinder mit Holzblöcken spielten. Dieser Eindruck war für sie wegweisend und sie übernahm das Spiel mit Holzblöcken als ein Element in ihrer eigenen Schule die sie unter dem Namen "Play School" 1914 in Greenich Village, einem Teil von New York gründete.(Vgl. [8] S. 12)

Erziehungsvorstellungen:
Pratt ist neben Marietta Johnson eine der bekanntesten Vertreterinnen einer neuen Schulidee zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Sie war davon überzeugt, dass eine Reform so früh wie möglich beginnen muss und gründete daher ihre Play School. Play School, da das Spiel einen wichtigen Platz einnahm. Spiel, davon ist Pratt überzeugt, ist die ursprünglichste Tätigkeitsform des Menschen. Es muss daher das Fundament für jede Entwicklung bilden. Denn durch das Spiel setzt sich das Kind spontan mit seiner Welt auseinander. Es (das Kind) befragt die Welt hinsichtlich der für es selbst relevanten Inhalte, die dem jeweiligen Reifegrad entsprechen. Für Pratt ist das Spiel damit auch immer gegenstandsbezogen. (Vgl. [8] S. 12)

Pratt glaubte daran, dass junge Kinder durch experimentieren mit ihrer Umwelt und durch ihre bereits gewonnen Erfahrungen lernen, und, wenn sie ihren Horizont genügend erweitert haben, in die "Arbeit" mit kultivierteren Methoden und Materialien eingeführt werden sollen. (Vgl. [15] S. 127)

Veröffentlichungen:
Before Books (New York 1926)
I learn from Children (New York 1948)